Schutzgasverpackung für Kaffee

Schutzgasverpackung für Kaffee

Frisch gerösteter Bohnenkaffee gibt Gas - vorwiegend Kohlenstoffdioxid (CO2) - ab, welches volumenmässig etwa der doppelten Grösse der Bohne entspricht. Für längere Haltbarkeit muss der Röstkaffee vor Aromaverlust, Sauerstoff, Wasserdampf und Licht geschützt werden. Diese Schutzfunktionen übernehmen die Wipf Verbundfolien mit Sperrschicht, POLIALUVEL® und POLIVEL® für Vakuum- und Schutzgasverpackungen.

Für eine optimale Haltbarkeit von 12 bis 24 Monaten empfehlen wir den Kaffee gleich nach dem Rösten in die WICOVALVE®-Ventilverpackung abzufüllen. Danach kann mittels Evakuierung und/oder einer anschliessenden N2- oder CO2-Begasung der Sauerstoff aus der Packung entfernt werden, welcher bereits in kleinen Mengen einen Qualitätsabfall bewirken würde.

Das WICOVALVE® Ventil kann in vorgefertigte Seitenfalten- und Standbeutel oder in automatischen Form-Füllanlagen während des Abpackprozesses eingesiegelt werden.

Auch für gemahlenen Kaffee eignet sich das WICOVALVE® Ventil, sofern die Packung nach dem Evakuierungsprozess wieder begast wird. Das Ventil ist dafür mit einem speziellen Filter ausgerüstet.

Bioventil für Kaffeeverpackung

Das WICOVALVE® W606E ist speziell für die Kaffeeindustrie entwickelt worden und lässt sich in Kombination mit bio abbaubaren Verbundmaterialien nach dem industriellen Standard EN 13432 kompostieren. Mit dem bio kompostierbaren Ventil W606E wird das umfangreiche Sortiment sehr gut ergänzt. Es basiert auf das weit verbreitete Kaffeeventil W606 und ist für die thermische Einsiegelung vorgesehen. In Kombination mit bio kompostierbaren Verbundmaterialien kann der Kaffeeröster zukünftig eine Verpackung anbieten, die vollständig abbaubar ist und den Bohnenkaffee optimal gegen Aromaverlust schützt.

Kaffeeverpackung transportiert Emotionen

Die exquisiten Kaffeesorten von LOBODIS sind in einem dreifachen, peelfähigen POLIALUVEL® Verbund abgepackt. Mit diesem, speziell von uns entwickelten Verbund, ist der gemahlene Kaffee optimal vor Aromaverlust, Oxidation, Austrocknung und Fremdgerüchen geschützt. Einen weiteren Schutz gewährt das integrierte WICOVALVE® Aromaschutz- und Überdruckventil. Es lässt das entwickelte Gas des Kaffees aus der Packung entweichen, aber keinen Sauerstoff eindringen.